Von innen nach außen planen

  • bild1
  • bild2

Von innen nach außen zu planen,

vom Bedürfnis der "Nutzer" hin zum Raum, oder über den Raum bis zur Hausfassade, berücksichtigt die Erfahrungen der Pädagogen, das sinnvolle Ambiente für die Bewohner und verbindet dadurch direkt das pädagogisch Notwendige mit der Architektur.

"Innen aber lebt der Mensch, nicht in der Fassade."
Prof. W. Mahlke